Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1989 - 

Sun 386i und MS-DOS-Rechner in einer Netzwerkumgebung:

Unix-Workstation paßt in PC-Netz

MÜNCHEN(pi) - Die Workstation 386i von Sun Micrsosystems kann ab jetzt in PC-Netzwerke eingebunden werden. Unterstützt werden die Novell-Netware- und 3Com-Standards. Damit ist die 386i nach Herstellerangaben die erste Unix-Workstation, die sich von in PC-Netze integrieren läßt.

Erreicht wird die LAN-Anbindung über das Network-File-System (NFS), ein Standard-Protokoll für den gleichzeitigen Zugang zu heterogenen Dateien. Bestandteil der für Juni geplanten Version 4.0.2 des Betriebssystems SunOS wird die Unterstützung von Novell-Netware 2.1 auf Ethernet und Token-Ring-Netze sowie von 3Com 3 + -Netzwerken auf Ethernet sein. Ohne größeren Aufwand soll es dann möglich sein, ein LAN-Board in einem der AT-Bus-Steckplätze der 386i zu installieren.

Sun geht davon aus, daß mit dieser Erweiterung des Leistungsspektrums der 386i weitere nicht-technische Märkte erreicht werden können, ein weiteres Indiz dafür, daß es den Workstation-Hersteller in den Markt der kommerziellen DV drängt.