Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1977

Unmittelbarer Kontakt zur Wirtschaft gesucht

MÜNCHEN (hz) - Begeistert vom Erfolg - 20 neue Mitglieder - zeigt sich nach der Systems 77 der Arbeitskreis Org/EDV, der im Mai 1976 von Studenten des Fachbereichs Betriebswirtschaft an der Fachhochschule München gegründet worden ist. Zu den jetzt etwa 60 Mitgliedern gehören Professoren und Absolventen der Fachhochschule sowie EDV-Hersteller, Anwender und Unternehmensberatungen. Der Arbeitskreis will den Mitgliedern als Ergänzung zum theoretischen Studium ein breites Fachwissen durch praxisorientierte Begleitveranstaltungen, Referate und Firmenbesuche vermitteln. Er versucht, bereits während der Studienzeit unmittelbaren Kontakt zur Wirtschaft aufzunehmen, um bessere Informationen von Anwendern und Herstellern über die Ausbildung von graduierten Betriebswirten mit dem Studienschwerpunkt Organisation und EDV zu erhalten und die fachliche Bildung der Mitglieder durch Vorträge von Fachleuten aus der Praxis zu erweitern. Darüber hinaus will die Arbeitsgemeinschaft eine Bibliothek für Datenverarbeitungs- und Organisationsliteratur einrichten sowie die Praktikumsstellung in der Wirtschaft quantitativ und qualitativ verbessern. Innerhalb des Hochschulbereichs setzt sich der Arbeitskreis für eine Mitbestimmung der Studenten ein und schafft die Voraussetzung für einen Informationsaustausch zwischen Studenten und Absolventen.