Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.2001 - 

Inm-magic bietet Beratung

Unsicherheit bei Mietsoftware

13.04.2001
HANNOVER (pi) - Da durch die hohe Fluktuation der Application-Service-Provider (ASP) die Orientierung auf diesem Markt zunehmend schwieriger wird, bietet der Internet-Dienstleister Inm-magic mit einem ASP-Check Hilfe und Beratung an.

Nach einer Aussage der Meta Group werden 60 Prozent der ASPs das Jahr 2002 nicht überstehen. Da der Markt sehr jung ist, kommen täglich neue Anbieter hinzu, andere verschwinden. Um die Akzeptanz von ASPs zu erhöhen und eine Vertrauensbasis zu schaffen, hat Inm-magic einen ASP-Check entwickelt. Zusammen mit dem Kunden wird anhand eines umfassenden Fragenkatalogs der aktuelle Stand der IT-Landschaft des Unternehmens erfasst und alle individuell benötigten Ressourcen identifiziert. Das Ergebnis ist ein Konzept, in dem aufgezeigt wird, welche Bereiche sich zur Auslagerung zu einem ASP eignen. Dabei erhält der Kunde zu jedem Abschnitt eine Beratung, von der Netzinfrastruktur über das Hosting und die notwendigen Applikationen bis hin zum Kunden-Management. Auf Grundlage der Analyse vermittelt Inm-magic einen passenden Provider und begleitet den Kunden bei der Implementierung durch Schulungen und Support. Der Dienstleister spricht damit vor allem mittelständische Unternehmen an, die vor der Entscheidung stehen, ob sie weiter in ihre IT-Infrastruktur investieren oder Anwendungen auslagern wollen.