Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Unter den Benutzeroberflächen OSFMotif, MS-Windows und DEC-Windows ist die Systemsoftware-Entwicklungs- und Wartungsumgebung "Epos 2000" von der Münchner GPP mbH einsetzbar. Die Weiterentwicklung des Vorgängersystems "Epos 90" läuft unter anderem auf Clu

08.11.1991

Unter den Benutzeroberflächen OSF/Motif, MS-Windows und DEC-Windows ist die Systemsoftware-Entwicklungs- und Wartungsumgebung "Epos 2000" von der Münchner GPP mbH einsetzbar. Die Weiterentwicklung des Vorgängersystems "Epos 90" läuft unter anderem auf Cluster-VMS-Systemen von DEC sowie auf Unix- und MS-DOS-Rechner. Das Produkt unterstützt laut Hersteller den gesamten Life-Cycle der Software-Entwicklung sowie Projektmanagement und Qualitätssicherung in allen Projektphasen.

Informationen: GPP Gesellschaft für Prozeßrechnerprogrammierung mbH, Kolpingring 18a, 8024 Oberhaching bei München, Telefon 089/61 30 41, Telefax 089/61 30 42 94