Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1988

Unter der Bezeichnung "VMSPOOL" bringt die Frankfurter VM Software GmbH, deutsche Tochter des gleichnamigen amerikanischen Unternehmens, ein Spool-Managementsystem auf den Markt. Das Produkt ergänzt das Management-Kontroll- und -Überwachungspaket ."VMCen

Unter der Bezeichnung "VMSPOOL" bringt die Frankfurter VM Software GmbH, deutsche Tochter des gleichnamigen amerikanischen Unternehmens, ein Spool-Managementsystem auf den Markt. Das Produkt ergänzt das Management-Kontroll- und -Überwachungspaket ."VMCenter", kann laut Hersteller aber auch davon unabhängig eingesetzt werden; es sei ab sofort zu einem Preis von etwa 20 000 bis 30 000 Mark erhältlich.

Als weltweit erstes Sicherheitsprodukt wurde jetzt das Zugriffskontrollprogramm CA-ACF2/VM Release 3.1 von Computer Associates (CA), Weiterstadt, vom National Computer Security Center (NCSC) in New York ausgezeichnet. Bewertungsgrundlagen für das NCSC waren die Funktionalität der Software, die mitgelieferte Dokumentation so; wie die Testprozeduren.

Kommerziellen Anwendern bietet die Ergometric Hartmann GmbH, Karlsruhe, das Betriebsinformations- und -steuerungssystem "Ebis" an. Die Software unterstützt alle wesentlichen Betriebssysteme der DEC- und Unix-Welt mit den entsprechenden Anbindungen zu Großrechnern und PCs. Zur Datenverwaltung umfaßt das Produkt derzeit zwölf Module für Fertigungsbetriebe sowie weitere sieben Module für Freiberufler.

Italien diskriminiert bei der Vergabe von staatlichen Software-Verträgen andere EG-Mitgliedsstaaten. Dies hat jetzt die EG-Kommission, Brüssel, festgestellt. So sollen für Regierungsaufträge nur Unternehmen mit mehrheitlicher, vollständiger, mittelbarer oder unmittelbarer staatlicher Beteiligung in Frage kommen. Die Brüsseler Behörde sieht mit dieser Vorgehensweise die EG-Richtlinien gebrochen und verklagte deshalb Italien vor dem Europäischen Gerichtshof (EGH).

Für die Übertragung von Daten zwischen den IBM-Systemen /3x und den VAX-Rechnern von Digital Equipment bietet die Data Engineering GmbH, Kaiserslautern, ihr Softwareprodukt "Asynctrans" an. Laut Hersteller ermöglicht das Produkt den Datenaustausch zwischen kommerziellen Anwendungen auf IBMRechnern und technisch-wissenschaftlicher Software auf Digital-Anlagen. Voraussetzung dafür sei eine freie Twinax-Adresse auf der /3x und eine asynchron-serielle Schnittstelle (RS232) auf der VAX.