Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1999 - 

Brokat

Unter Druck geraten

Titel für Spekulanten: Die Aktie der Brokat AG geriet zuletzt unter Druck. Nach einem Hoch im Februar von 180 Euro fiel der Kurs teilweise um fast 50 Prozent auf 95 Euro. Verantwortlich hierfür war die schlechte Marktstimmung speziell für deutsche Internet-Aktien, aber auch die anhaltend hohen Verluste der E-Commerce-Spezialisten sowie die Fachleuten als zu teuer erscheinende Me-Technology-Übernahme. Brokat kündigte für das Geschäftsjahr 1998/99 einen Verlust von 20 Millionen Mark an. Mit der jetzt geplanten Kapitalerhöhung wollen die Stuttgarter ihre Marktposition in den USA stärken. Insgesamt sieht die Zukunft für Brokat nach wie vor erfolgversprechend aus, wenngleich die Börsenkapitalisierung mit über 800 Millionen Euro sehr hoch ist. Trotzdem ist die Aktie für spekulative Anleger interessant.