Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997

Unter Druck geraten

Nach der Trennung: Als Folge des Ausstiegs der Daimler-Benz-Tochter Debis brach der Kurs von Cap Gemini heftig ein. Nach über 370 Franc in der Spitze (Mai) fiel die Notiz innerhalb eines Börsentages auf 323 Franc. Bei geschätzten zehn Franc Gewinn je Aktie entsprach die Börsenbewertung mit dem 35fachen erwarteten Gewinn der Kursphantasie - in Erwartung einer weiteren Aufstockung des Daimler-Anteils, wohlgemerkt. Angesichts der aktuellen Entwicklung dürfte sich der Kursdruck jedoch fortsetzen. Auch für neue Partner werden die Franzosen erst wieder auf einem deutlich niedrigeren Kurs-Kaufpreisniveau interessant sein. Die Debis-Aussage, daß sich die Hoffnungen auf eine Lockerung des den wichtigen US-Markt versperrenden Bank Holding Company Act verringert haben, könnte sich zusätzlich belastend auswirken.