Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1994

Unter VMS und Unix lauffaehig Datenbank-Tools reduzieren den Bedarf an Speicherplatz

WIESBADEN (pi) - Unter der Bezeichnung "Open V*Dfrag" und "Open V*Archive" bietet die Demax Software GmbH, Wiesbaden, zwei Datenbank-Tools an. Die Software laeuft unter VMS sowie auf Unix- Rechnern von HP, IBM, Sun und Sequent.

Open V*Dfrag arbeitet mit dem Datenbanksystem Oracle in der Version 6 oder 7 und soll die Datenbank-Performance sowie die Plattenauslastung verbessern. Laut Anbieter laesst sich die Software als automatischer Batch-Job aufsetzen und je nach Bedarf fuer die ganze Datenbank, eine ausgewaehlte Tabelle, spezielle Benutzer- Accounts oder eine Liste von Tabellen konfigurie-ren.

Open V*Archiv ist ein fuer Datenbanken konzipiertes Archivierungsprogramm. Das Werkzeug unterstuetzt Oracle 6 und 7, Informix 5, sowie Sybase 4.9. Das Produkt soll die Archivierung sowie das Zurueckspielen von Datenbanktabellen und Betriebssystem- Dateien in vernetzten heterogenen Umgebungen unterstuetzen, wobei ein Komprimierungsalgorithmus nach Herstellerangaben bis zu 30 Prozent des Platzbedarfs einspart.