Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1990

Unternehmen

Compaq Corp.:

Eine Tochtergesellschaft mit Sitz in Wien hat die Compaq Computer Corp., Houston, gegründet. Die österreichische Compaq Computer GesmbH betreut die autorisierten Fachhändler und ersetzt dadurch die Firma Schwaighofer Computer GesmbH & Co. KG, die diese Aufgabe vorher übernommen hat.

tds GmbH:

Die Heilbronner tds tele-datenservice GmbH hat sich mit 51 Prozent an der Ikoss Rechenzentrum GmbH, Wermelskirchen, beteiligt. Das Unternehmen will durch die Übernahme des Rechenzentrums ihr Dienstleistungsangebot nach den Standorten Heilbronn, Frankfurt und Hannover auch auf den Westen der Bundesrepublik ausdehnen.

Investcorp.:

Mit einer Beteiligung von 30 Prozent an der Londoner Computacenter Ltd. und deren EDV-Wartungsfirma Computacenter Maintenance Ltd. steigt die Investmentbank Investcorp, London, ins Computergeschäft ein. Die Investcorp ist mit diesem Anteil der größte Einzelaktionär, der an dem Systemhaus und IBM-Händler beteiligt ist.

Oakland Group:

Eine Berliner Niederlassung hat der amerikanische Software-Entwickler Oakland Group, Cambridge, gegründet. Das Unternehmen mit dem Namen "Oakland GmbH" ist für den Programmvertrieb in Europa zuständig.

Com.box eG:

Die Berliner Com.box Gilde eG hat zum 1. Januar die Gesellschaftsform geändert. Das Unternehmen firmiert jetzt unter Com.box-Winet Computer Services GmbH & Co. KG und hat das Eigenkapital von 180 000 Mark auf zwei Millionen erhöht.

Tobit GmbH:

Der Softwarehersteller Tobit GmbH, Ahaus, hat zum Jahresanfang das Vertriebskonzept geändert: Die Programme sind nur noch über den Computerfachhandel erhältlich. Außerdem soll im zweiten Quartal das Produktdesign geändert werden.