Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1990

Unternehmen

SQL AG/IDE Inc.:

Das Case-Produkt "Software through Pictures" des kalifornischen Unternehmens IDE Inc. vertreibt seit Jahresbeginn die SQL AG, Zug/Schweiz. Der frühere Generalvertreter, die ACU Systems AG in Luzern, verkauft das Programm nur noch im Sony-Workstation-Bereich.

Dicon Dinkel Industrie Automation GmbH/Siemens AG:

Einen Kooperationsvertrag hat die Dicon Dinkel Industrie Automation mit der Siemens AG geschlossen. Das Abkommen erstreckt sich auf eine Zusammenarbeit im Bereich der Fertigungsautomatisierung.

GEC-Plessey Telecommunications Ltd./Hayes Microcomputer Products Inc.:

Eine weltweite Zusammenarbeit kündigen die GEC-Plessey

Telecommunications Ltd. (GTP) und der amerikanische Modemhersteller Hayes Microcomputer Products Inc. an.

Andersen Consulting/Sun Microsystems Inc.:

Andersen Consulting wird die gesamten Hard- und Software-Produkte der Sun Microsystems Inc. vermarkten. Im ersten Jahr der Zusammenarbeit kann man schätzungsweise mit einem Umsatz von mehr als zehn Millionen Dollar rechnen.

IBM Australia/ Computer Power Group Ltd.:

Die australische Tochter der IBM Corp. und die ebenfalls in diesem Erdteil angesiedelte Computer Power Group Ltd. haben ein Joint-venture gegründet. An dem neuen Unternehmen mit der Bezeichnung CP Midrange Service Pty. Ltd. hält IBM 30 Prozent, ihr Partner den Rest.

BSP Softwaredistribution GmbH/Lotus Development GmbH:

Die BSP Softwaredistribution GmbH, Regensburg, und die Lotus Development GmbH, München, haben ihren Distributionsvertrag erneuert. BSP ist nun offiziell für die Vermarktung der ganzen Produktpalette von Lotus zuständig.

Schneider AG/Intel Corp.:

Die Schneider AG, Türkheim und die Intel Corp. planen eine Kooperation um nach Angaben von Schneider die Zukunftssicherheit des 486-Giga Station Systems zu garantieren.

Synelec Datensysteme GmbH/ Supermac Technology:

Den Vertrieb für die Apple-Macintosh-Produkte der Supermac Technology, Sunnyvale/USA, übernimmt jetzt in Deutschland die Synelec Datensysteme GmbH.

Wordperfect Corp./ Lotus Development Corp.:

Gemeinsame Sache machen die Wordperfect Corp., Orem/Utah, und die Lotus Development Corp., Cambridge/Massachusetts. Ziel der Kooperation ist die Zusammenführung der Tabellenkalkulation "Lotus 1-2-3" und der Textverarbeitung "Wordperfect" unter der grafischen Benutzeroberfläche des Presentation Manager.

Tekelec Airtronic GmbH/PC/QT AB:

Ein Distributionsabkommen hat die Tekelec Airtronic GmbH München, mit dem schwedischen Hersteller PC/QT AB geschlossen. Gegenstand des Vertrages sind die IBM-kompatiblen Rechner des Unternehmens aus Skandinavien.

Yokogawa-Hewlett-Packard Ltd./NEC Corp.:

Einen Fünfjahres-Vertrag haben die Yokogawa-Hewlett-Packard Ltd. und die NEC Corp. geschlossen. Während dieser Zeit beschäftigen sich beide Unternehmen gemeinsam mit der Entwicklung von Software für NEC-Produkte und der Förderung des Vertriebs von NEC-Erzeugnissen.

Oracle Deutschland GmbH/ Control Data GmbH:

Ein Marketingabkommen haben die Oracle Deutschland GmbH, München, und die Control Data GmbH, Frankfurt, getroffen. Oracle unterstützt Control Data bei der Vermarktung de Cyber-Produktlinie im Zusammenhang mit dem Oracle-Datenbanksystem.

STC Plc./Radiotronica:

Die britische Telekommunikations- und Computer-Gruppe STC Plc. hat ein Joint-venture mit Radiotronica Spanien, einer Tochter der Banco Espanol de Credito, vereinbart. An der Neugründung mit dem Namen "RSTC" halten beide Unternehmen jeweils fünfzig Prozent. Die Konzerne hoffen, daß sie mit diesem Zusammenschluß einen großen Teil der Investitionen im wachsenden Telekommunikationsmarkt Spanien verbuchen können.

Selectrade Kft./Hyex:

An der ungarischen Selectrade Kft. hat sich das österreichische Unternehmen Hyex mit 500 000 Forint beteiligt. Das Joint-venture vertreibt unter anderem Produkte wie VGA-Grafikkarten, serielle und Centronics-Schnittstellen des amerikanischen Konzerns Sota sowie Modems von Multitech.

Sterling Trading GmbH/ Data-Print GmbH:

Die West-Berliner Data-Print GmbH hat mit der Ost-Berliner Sterling Trading GmbH Verträge über den Vertrieb von Softwareprodukten im Hotelsektor ausgetauscht.

3Com GmbH/Orthogon GmbH:

Neuer VAR-Partner von 3Com ist die Bremer Orthogon GmbH. Das Unternehmen ist im DFÜ-/ LAN-Bereich und der Großrechnerankopplung tätig und betreut vorwiegend die Produkte der ESD-Reihe (Enterprise Systems Division).