Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1988

Unternehmen

Norsk Data/Wille Automationstechnik:

Der norwegische Hardwarehersteller übernimmt das Produktions-management-System des Unnaer Softwarehauses, WA 2000, in seine Angebotspalette.

*

Sun Micro/Rotring Eurocad:

Der auf den CAD/CAM-Markt spezialisierte Ableger des Reißbrett-Herstellers Rotring vertreibt jetzt als Value-added Reseller (VAR) Suns Unix-Rechner 3,4 und 386i.

*

Silicon Graphics/IBM:

Big Blue kauft Know-how bei diesem kleinen Hersteller technischer Workstations, der sich auf dreidimensionale Grafik spezialisiert hat. Das Unternehmen aus Mountain View liefert an IBM "Iris"-Grafikkarten; zudem erwarb der Rechnergirant eine Lizenz an Silicons "Iris Graphics Library", die als Basis für die Entwicklung von 3D-Applikationsprogrammen dient.

*

Maxdat/Induco:

Die zur DAT-Gruppe gehörende Maxdat Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbH, Köln, arbeitet jetzt auf dem Gebiet der DV-gestützten Pharma-Außendienststeuerung mit dem niederländischen Unternehmen Induco zusammen.

*

Unisys/Computer Associates:

Die Nummer drei des Hardwaremarkts vertreibt seit kurzem verschiedene Programmprodukte der Nummer eins unter den Herstellern von Universalrechner-Software. Daneben wird CA weiterhin selbst Unisys-Anwender beliefern. Bisher ist der Unisys-Anteil an CAs Geschäft unbedeutend.

*

Acer/Santa Cruz Operations

Von dem US-Softwarehaus SCO hat der taiwanische PC-Hersteller Acer, der auch von Texas Instruments gefertigte Computer vertreibt, eine Lizenz an dem Betriebssystem SCO-Xenix erworben.

*

Schumann/European Software:

Die Kölner Unternehmensgruppe Schumann hat mit der European Software Company Ltd. (ESC) einen Vertriebspartner unter Vertrag genommen, der ihr Softwaretool DBC im europäischen Ausland vermarktet.

*

Sun Microsystems/Micrognosis:

Der mit AT&T affiliierte Workstation-Hersteller Sun beliefert im Rahmen eines OEM-Abkommens das auf Wertpapierhandels-Software spezialisierte Systemhaus mit Hardware der Baureihen Sun-3, Sun-4 und 386i.