Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.2004

Unternehmen im Profil: FCS GmbH

Branche: IT-Management-Software.

Mitarbeiter: 20.

Hauptsitz: Nürnberg.

Gründung: 1999.

Geschäftsführer: Dr. Jürgen Falk, Thomas Ilgenfritz.

Produkte: Die FCS Fair Computer Systems GmbH befasst sich mit der Entwicklung von IT-Management-Lösungen (WinICCM) sowie von Software für Automobilhersteller, -händler und -vermieter auf Microsofts .NET-Basis. Außerdem befindet sich das Tool "Heinzelmann", ein Web-basierender Service-Desk zur Supportdokumentation und Fehlerverfolgung, im Portfolio des Herstellers. Darüber hinaus beraten FCS-Consultants zu Themen wie der Rationalisierung von Geschäftsprozessen.

Das Produkt

WinICCM

Bei "WinICCM" handelt es sich um ein Werkzeug für das Inventory-, Asset- und Lizenz-Management sowie zur Softwareverteilung. Die Suite erlaubt eine zentrale automatische Erfassung von Hard- und Software innerhalb eines Unternehmensnetzes über mehrere Standorte hinweg. Die Inventardaten lassen sich manuell ergänzen. Passive Geräte wie Drucker, Bildschirme und Faxgeräte können bei Bedarf en bloc erfasst werden. Zu allen IT-Vermögensgegenständen sind Finanzdaten und Verträge hinterlegbar. WinICCM bietet ein Berichtswesen, mit dessen Hilfe sich alle verwalteten Daten auswerten und in verschiedene Formate exportiern lassen. Veränderungen an Hard- und Software sind mittels der History-Funktion dokumentierbar. (ue)