Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998

Unternehmen lagern Mail nur selten aus

FRAMINGHAM (IDG) - Netscape hat die Hosting-Edition für den "Messaging-Server 4.0" angekündigt, dazu E-Mail- und Administrationsprodukte. Auch Sun hat mit der Version 3.5 des "Internet Mail Server" eine Lösung vorgestellt, die auf das Outsourcing von E-Mail-Lösungen zielt. Allerdings lagern nur fünf Prozent aller Unternehmen mit mehr als 5000 Mitarbeitern ihre Messaging-Systeme tatsächlich aus. Das ergab eine Studie des Marktforschungsunternehmens The Radicati Group aus Palo Alto in Kalifornien. Alle befragten 100 Fortune-500-Unternehmen gaben an, sie benutzten verschiedene Mail-Systeme. Einige Firmen verwenden sogar Mail-Outsourcing, Mail-Zugang über das Internet und proprietäre Lösungen wie "Lotus Notes" oder Microsofts "Exchange" nebeneinander. Nur ganz wenige lagerten alles aus.