Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1993

Unternehmen stellt Pakete fuer die Praesentation vor Asymetrix bleibt mit zwei Tools auf Multimedia-Kurs

Die 1985 gegruendete Asymetrix Corp., Bellevue, Washington, gibt die Verfuegbarkeit von zwei Multimedia-Paketen bekannt. Mit "Compel 1.0" bietet das Unternehmen ein Programm an, mit dem Anwender interaktive Business-Praesentationen erstellen koennen. "Media Blitz 2.0" hingegen dient der Synchronisation fuer Multimedia-Shows unter Windows.

Das fuer die On-Screen-Praesentation entwickelte Compel 1.0 ermoeglicht es Benutzern, per Mausklick Toene, Videos und Animationen zusammenzufassen, um Praesentationen fuer Teilnehmer leichter verstaendlich und einpraegsamer zu gestalten. Die erstellten Multimedia-Titel sind anschliessend mit Hilfe einer automatischen Kopierfunktion auf beliebigen anderen Rechnern abspielbar. Zusaetzlich unterstuetzt das Programm dem Anbieter zufolge die Ausgabe auf Dia, Folie oder Hardcopy. Die voraussichtlich im August erhaeltliche deutsche Version von Compel soll rund 920 Mark kosten. Ein englisches Release des Pakets ist ab sofort fuer etwa 800 Mark erhaeltlich.

Mit dem Multimedia-Utility fuer Windows Media Blitz 2.0 lassen sich Video, Sound, Animation und Grafik fuer MultimediaShows synchronisieren. Dabei unterstuetzt die neue Version nach Angaben des rund 200 Mitarbeiter zaehlenden Unternehmens jetzt Objekt Linking and Embedding (OLE). Somit kann der Anwender von Windows 3.1 eine Multimedia-Auffuehrung in jede Windows-Applikation einbinden, die ueber OLE-Unterstuetzung verfuegt. Zusaetzlich kann er auf die Messaging-Application-Programming-Interface-Schnittstelle (MAPIzurueckgreifen, um die erstellte Show ueber E-Mail zu versenden. Das nun integrierte Konvertierungs-Utility fuer Kodaks Photo CDs erlaubt es, Photo-CD-Bilder in Windows-Bitmaps umzuwandeln. Media Blitz 2.0 ist ab sofort zu haben und kostet in der deutschen Ausfuehrung rund 340 Mark. Der Preis fuer die englische Version betraegt etwa 280 Mark. Fuer das Upgrade muss der Anwender rund 100 Mark bezahlen.

Die Asymetrix Corp. bietet bis Ende Juli die Multimedia-Pakete der englischen Version von Compel 1.0 und des deutschen Releases von Media Blitz 2.0 zum Gesamtpreis von 340 Mark an.