Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.1997 - 

Studie rechnet mit zusätzlichem Personalbedarf

Unternehmensweite Netze spielen wichtigere Rolle

Die 183 befragten Mitglieder der Technology Managers Forum Association in New York planen 1997 durchschnittlich Ausgaben von zwölf Millionen Dollar für das Network-Computing. Im statistischen Mittel verfügen die Firmen über Netze mit 7200 Knoten und 64 geografischen Orten. Das Management der Netze ist teurer geworden. 83 Prozent der Interviewten gaben eine Zunahme der Kosten bei den unternehmensweiten Netzen an.

Als wunder Punkt kristallisierte sich die Personalausstattung heraus. Das Verhältnis von Anwendern zu Supportmitarbeitern betrug im Durchschnitt 104 zu eins. Mehr als die Hälfte der Befragten waren unzufrieden mit dieser Besetzung.

Große Summen investieren viele Firmen auch in Internet-Projekte und die Entwicklung von Intranets. 90 Prozent der Firmen besitzen bereits WWW-Seiten oder arbeiten daran. 89 Prozent planen den Einsatz eines Intranet oder haben schon eines. Trotzdem konnten mehr als die Hälfte der Beteiligten den Nutzen des Internet-Zugangs nicht benennen.