Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1984

Unterstützung für vielseitige Anwendung:Videotex vom IBM Rechenzentrum

ZÜRICH (sg) - Videotex-Programme für MVS-Betriebssysteme sowie einen Videotex-Service ihrer Rechenzentren kündigte die IBM-Schweiz, Zürich, jetzt an. Damit will sie ihren Kunden die Realisierung von Anwendungen wie Home-Banking, Tele-Shopping, Reservierung, Disposition, Buchhaltung von Reisen und anderen Dienstleistungen eröffnen.

Die Videotex-Programme für MVS-Systeme erlauben es nach IBM-Angaben den Kunden, ihr Computersystem als externen Rechner an die PTT-Videotex-Zentrale anzuschließen und als vielseitige Informationslieferanten aufzutreten. Mit dem Videotex-Netz verbundene Anschlüsse, die über Fernsehapparate mit CEPT-Decodern oder Videotex-Terminals verfügen wären in der Lage, Informationen oder Programme zu liefern und Daten, Instruktionen oder Anfragen zu empfangen.

IBM-Videotex-Kommunikation werde auch über das IBM-Rechenzentrum vermittelt. Dabei stelle das IBM-Rechenzentrum die notwendige Videotex-Infrastruktur für den Informationslieferanten bereit, übernehme die organisatorischen Aufgaben und helfe beim schrittweisen Auf- und Ausbau der Videotex-Anwendungen. Der Videotex-Service gestatte es auch kleineren Firmen ohne eigenen Computer, ausgedehnte Videotex-Anwendungen zu verwirklichen.