Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2010

UPDATE: 3M erhöht Jahresprognose nach starkem ersten Quartal

(NEU: Analystenerwartung, Aktienkurs, weitere Details)

(NEU: Analystenerwartung, Aktienkurs, weitere Details)

Von Matt Jarzemsky und Stefanie Haxel DOW JONES NEWSWIRES

ST. PAUL (Dow Jones)--Der US-Technologiekonzern 3M hat nach einem starken ersten Quartal die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr erhöht. Der Gewinn je Aktie stieg in den drei Monaten per Ende März um 74% auf 1,29 USD, wie der Konzern aus St. Paul, Minnesota, am Dienstag mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um 25% auf 6,35 (5,09) Mrd USD. Alle Geschäftsfelder des Konzern verzeichneten ein zweistelliges Umsatzwachstum und eine operative Gewinnmarge über 20%.

Von Thomson Reuters befragte Analysten hatten ein Ergebnis je Anteilsschein von lediglich 1,21 USD bei Einnahmen von 5,94 Mrd USD erwartet.

Der Hersteller vielfältiger Produkte von Post-it-Zettelblöcken bis zu elektronischen Paßscannern profitierte von der zuletzt wieder anziehenden Nachfrage. Dies dürfte ein positives Signal an die Branche schicken. 3M hatte während der Krise mit Stellenkürzungen und Einsparungen auf den Einbruch bei Konsumausgaben und Firmeninvestitionen reagiert.

3M hob die Prognose für 2010 am Dienstag das zweite Quartal in Folge an. Der Konzern erwartet nun für das Gesamtjahr eine operative Gewinnmarge von mehr als 22% und ein Ergebnis je Aktie von 5,40 bis 5,60 USD. Bislang lautete der Margenausblick auf 21% bis 22%. Beim Ergebnis je Aktie wurden 4,90 bis 5,10 USD erwartet. Das organische Wachstum des Absatzvolumens sieht 3M nun bei 10% bis 12%, nach zuvor 5% bis 7%.

Die 3M-Aktie legte im vorbörslichen US-Handel um 3,8% zu.

Webseite: www.3m.com -Von Matt Jarzemsky und Stefanie Haxel, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/sha/bam Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.