Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.2008

UPDATE: Alcatel-Lucent verhandelt über Verkauf von Thales-Anteil

(NEU: Details)

(NEU: Details)

Von William Horobin und Ruth Bender DOW JONES NEWSWIRES

PARIS (Dow Jones)--Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent verhandelt mit dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Dassault Aviation über einen Verkauf eines 20,8-prozentigen Anteils an der Thales SA. Die nun aufgenommenen exklusiven Gespräche über den Anteil am Pariser Rüstungselektronikhersteller laufen nach Angaben der beiden Verhandlungsparteien vom Dienstag bis zum 15. Dezember.

Im Gespräch ist ein Preis von 38 EUR je Thales-Aktie. Damit könnte Alcatel-Lucent aus einem Verkauf der Beteiligung 1,57 Mrd EUR erlösen. Alcatel würde damit einen guten Preis aushandeln, beurteilen die Analysten von Oddo Securities. Dassault sei wohl in der Lage, die Transaktion trotz der Finanzkrise zu stemmen.

Per Ende September hatte Alcatel Nettoverbindlichkeiten von 600 Mio EUR. Ein Verkauf der Beteiligung an Thales könnte daher nach Einschätzung der Analysten von Merrill Lynch zumindest vorerst die Befürchtungen über die Liquiditätssituation des Unternehmens ausräumen. Die Alcatel-Lucent-Aktie gewinnt bis 11.45 Uhr 2,7% auf 1,87 EUR, während der Dassault-Aviation-Anteil 4,7% auf 410 EUR verliert.

Alcatel-Lucent hatte im Oktober angekündigt, die Optionen für die Beteiligung an dem französischen Rüstungselektronikhersteller zu überprüfen. Bereits seinerzeit hatte Dassault Aviation ihr grundsätzliches Interesse signalisiert. Auch der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS gilt als Interessent an der Beteiligung, hat dies jedoch nie bestätigt.

Webseiten: http://www.dassault-aviation.com http://www.alcatel-lucent.com -Von William Horobin und Ruth Bender, Dow Jones Newswires; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.