Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.2008

UPDATE: EU stellt Wettbewerbsverfahren gegen Apple ein

(NEU: EU-Entscheidung zu Musikkonzernen) Von Peppi Kiviniemi Dow Jones Newswires

(NEU: EU-Entscheidung zu Musikkonzernen) Von Peppi Kiviniemi Dow Jones Newswires

BRÜSSEL (Dow Jones)--Die EU-Kommission hat das Wettbewerbsverfahren gegen die Apple Inc und eine Reihe von Musikkonzernen eingestellt. Untersucht worden waren unterschiedliche Preise in Europa für Musikdownloads im Apple-Onlineshop iTunes. Apple hatte sich mit den EU-Wettbewerbshütern auf eine Vereinheitlichung der Preise innerhalb der kommenden sechs Monate geeinigt.

Bislang hatten britische Kunden rund 10% mehr als Einkäufer aus anderen europäischen Ländern bezahlt. Apple beschränkt über die Kreditkarteninformationen der Kunden den Zugang zum iTunes-Portal anderer Länder. Die EU-Wettbewerbshüter begrüßten die europaweite Vereinheitlichung der Preise und kündigten an, keine weitere Maßnahmen in dem Fall ergreifen zu wollen.

Auch die Verfahren gegen die EMI Group plc, die Warner Music Group Corp, die Vivendi-Tochter Universal Music Group und gegen Sony BMG Music Entertainment, dem Joint Venture der Sony Corp und der Bertelsmann AG, wurden eingestellt.

Die regionale Aufteilung des Musikdownload-Portals sei den unterschiedlichen Urheberrechten in den verschiedenen europäischen Ländern zuzuschreiben, stellte die EU-Kommission fest. Die je nach Region unterschiedlichen Inhalte des Online-Shops seien nicht auf spezielle Absprachen der Plattenfirmen mit dem im kalifornischen Cupertino ansässigen US-Konzern zurückzuführen.

Webseiten: http://europa.eu/index_de.htm http://www.apple.com/ -Von Peppi Kiviniemi, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.