Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.2009

UPDATE: Gebot von France Telecom für ECMS-Aktien abgelehnt

(NEU: Ablehnung des Angebots)

(NEU: Ablehnung des Angebots)

Von Shereen El Gazzar DOW JONES NEWSWIRES

KAIRO (Dow Jones)--Die France Telecom SA stößt mit ihrem Plan zur vollständigen Übernahme des ägyptischen Mobilfunkunternehmens ECMS auf Widerstand. Am Donnerstagnachmittag lehnte die ägyptischen Finanzaufsicht EFSA das offizielle Angebot des französischen Telekommunikationskonzern für sämtliche ECMS-Aktien ab.

Am Donnerstagvormittag hatte eine Sprecherin des Konzerns bestätigt, dass France Telecom ein offizielles Gebot für die ausstehenden ECMS-Aktien abgegeben hat. Mit dem jetzt vorgelegten Angebot folgt der Konzern einer Meldung von Ende Mai. Seinerzeit hatte sich France Telecom mit einer Reihe von ECMS-Aktionären darauf geeinigt, deren Anteile für 230 EGP je Aktie zu übernehmen. Wie viel die Telecom jetzt für die ausstehenden Titel bieten wollte, wollte die Sprecherin nicht sagen.

Ein Mehrheitsanteil von 51% an der ECMS befindet sich derzeit in Besitz der Holding-Gesellschaft Mobinil, die wiederum zu mehr als 71% von der France Telecom und zu knapp 29% von der ägyptischen Orascom Telecom Holding SAE gehalten wird. Die Orascom Telecom verfügt darüber hinaus über einen direkten ECMS-Anteil von 20%. Die restlichen 29% der ECMS-Anteile befinden sich im Streubesitz.

Mobinil ist zudem die Marke, unter welcher ECMS operiert. Die France Telecom und die Orascom Telecom streiten sich seit längerem um die Vorherrschaft bei ECMS.

Webseiten: www.france-telecom.com www.egyptse.com Von Shereen El Gazzar, Dow Jones Newswires, (Ruth Bender in Paris hat zu diesem Bericht beigetragen.) +49 (0) 69 29725-104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.