Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.04.2007

UPDATE: IPO/Versatel-Ausgabepreis am unteren Ende der Spanne

(NEU: Mehr Details, Hintergrund)

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Titel der Versatel AG, Düsseldorf, sind zu einem Emissionspreis von 29 EUR je Aktie platziert worden. Das teilte das Unternehmen am späten Donnerstagabend mit. Damit liegt der Ausgabepreis am unteren Ende der Spanne von 29 EUR bis 36 EUR. Es seien insgesamt 28.577.500 Aktien platziert worden, erklärte Versatel. Hiervon stammen 14.000.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung, 10.850.000 Aktien aus dem Eigentum der Beteiligungsgesellschaft Apax sowie 3.727.500 Aktien aus dem Eigentum von Apax aus einer den Konsortialbanken eingeräumten Mehrzuteilungsoption.

Als Konsortialbanken fungieren Credit Suisse, Deutsche Bank und J.P. Morgan. Die Aktien sollen erstmals am Freitag im Prime Standard des Amtlichen Markts der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

Auf Basis des Emissionspreises ergibt sich (einschließlich Mehrzuteilung) ein Emissionsvolumen von 829 Mio EUR, wie das Unternehmen weiter mitteilte. Versatel flössen aus der Platzierung der aus der Kapitalerhöhung stammenden Aktien nach Abzug von Kosten rund 384 Mio EUR zu. Das Unternehmen hatte erklärt, den Großteil des eingenommenen Geldes in die Schuldentilgung stecken zu wollen. Im vergangenen Jahr hatte die Telefongesellschaft bei einem Umsatz von 666 Mio EUR unter dem Strich einen Verlust von 52 Mio EUR verbucht.

Die Marktkapitalisierung beträgt weiteren Angaben zufolge rund 1,3 Mrd EUR, der Streubesitz werde sich im Falle der vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option auf circa 65% belaufen. Apax erhalte aus der Platzierung ihrer Aktien nach Abzug der Kosten einen Nettoemissionserlös von rund 303 Mio EUR (ohne Berücksichtigung der Greenshoe-Option).

Webseite: http://www.versatel.de

DJG/nas/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.