Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.05.2008

UPDATE: NTT steigert Nettogewinn 07/08 um 32%

(NEU: Aktienrückkaufprogramm und Wechsel im Management der Mobilfunktochter)

TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT), Tokio, hat im Geschäftsjahr 2007/08 (31. März) ihren konsolidierten Nettogewinn um 32% gesteigert. Wie Japans größte Telefongesellschaft am Dienstag mitteilte, stieg der Nettogewinn auf 635,16 Mrd von 481,37 Mrd JPY.

Der operative Gewinn von NTT stieg um 18% auf 1,304 (1,107) Bill JPY. Der Umsatz sank um 0,7% auf 10,681 Bill JPY.

Im laufenden Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen einen Rückgang des Nettogewinns um 21% auf 500 Mrd JPY.

Vor allem das starke Wachstum in den Segmenten Solution Services und IP-Telephonie trug zum Gewinnwachstum bei. Der operative Gewinn beider Sparten stieg um 61% auf 96,3 Mrd JPY. Auch bei Ferngesprächen und internationalen Verbindungen zeigte NTT solides Wachstum.

Gleichzeitig mit Veröffentlichung der Jahreszahlen gab NTT bekannt, im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 bis zu 3,3% eigener Aktien im Wert von etwa 200 Mrd JPY zurückkaufen zu wollen.

Webseite: http://www.ntt.co.jp -Von Atsuko Fukase, Dow Jones Newswires; +49 (0) 69 29725 104; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mmr/mim

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.