Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.2009

UPDATE: Offerten für HanseNet bis 20. April möglich

(NEU: Weitere Details, Kommentar Vodafone) Von Giada Zampano DOW JONES NEWSWIRES

(NEU: Weitere Details, Kommentar Vodafone) Von Giada Zampano DOW JONES NEWSWIRES

ROM (Dow Jones)--Mögliche Bieter für die deutsche Breitbandtochter der Telecom Italia SpA können Kreisen zufolge in der Zeit vom 10. bis 20. April nicht bindende Offerten abgeben. Das sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Donnerstag. Mitte März hatte Dow Jones Newswires aus Kreisen erfahren, dass die United Internet AG, die Telefonica SA und die Vodafone Group plc Interesse an HanseNet haben.

Ein Sprecher der Telefonica aus Madrid bekräftigte am Donnerstag, dass die spanische Gruppe an dem Verkaufsprozess von HanseNet interessiert ist. Der Sprecher verwies auf die bestehenden Verbindungen zur Telecom Italia. Telefonica hält einen indirekten Anteil von 10% an dem italienischen Betreiber über die Holding Telco.

Die britische Vodafone wollte sich am Donnerstag nicht zu der Angelegenheit äußern. Der Konzern aus Newbury hatte kürzlich mitgeteilt, einen Marktanteil von 20% bis 25% am deutschen Breitbandmarkt zu erreichen. Dieser Markt wird von der Deutschen Telekom AG dominiert.

Analysten bewerten HanseNet, die etwa 2,34 Millionen Kunden zählt, mit rund 1,1 Mrd EUR. Telecom Italia teilte am Donnerstag mit, dass der Verkaufsprozess voranschreite. Details nannte das Unternehmen aus Rom dabei nicht.

Bei der United Internet aus Montabaur war niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Webseiten: http://www.telecomitalia.it http://www.vodafone.com http://www.telefonica.com http://www.unitedinternet.de - Von Giada Zampano, Dow Jones Newswires; +49 (0)69-29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/bam

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.