Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.05.2008

UPDATE: SAP will Software über Blackberry zugänglich machen

(NEU: Details) Von Jürgen Hesse DOW JONES NEWSWIRES

(NEU: Details) Von Jürgen Hesse DOW JONES NEWSWIRES

NEW YORK (Dow Jones)--Die SAP AG will die Nutzung ihrer Software auch über das mobile Endgerät Blackberry ermöglichen. Der Schritt soll die Position des Softwareanbieters bei Unternehmenskunden verstärken, teilten der Walldorfer DAX-Konzern und der Blackberry-Hersteller Research in Motion Ltd (RIM) am Freitag mit.

Geplant sei, mit RIM mobile Geschäftslösungen der nächsten Generation zu entwickeln, teilte SAP weiter mit. Im Rahmen der Zusammenarbeit wollen beide Unternehmen den mobilen Zugriff auf SAP-Geschäftsanwendungen über den Blackberry ermöglichen.

Die Nutzung des Blackberry soll den mobilen Einsatz von SAP-Geschäftsanwendungen ermöglichen, so dass die Nutzer nicht mehr an ihre Arbeitsplätze gebunden sind. Das erste Ergebnis dieser Partnerschaft soll ein Produkt sein, das die Anforderungen mobiler Vertriebsmitarbeiter berücksichtigt. Es verbindet die Funktionen der Kundenmanagement-Software von SAP (CRM) mit den zentralen Anwendungen des Blackberry-Smartphones wie E-Mail, Adressbuch und Kalender.

Im Rahmen der Partnerschaft wird RIM ein Framework zur Entwicklung von Anwendungen für die Blackberry-Plattform zur Verfügung stellen. Das Framework dient als Fundament für die Entwicklung weiterer mobiler Anwendungen der SAP Business Suite.

Mit der neuen Partnerschaft habe SAP die Möglichkeit, Blackberry-Geräte als Plattform für den mobilen Zugriff auf alle Informationen aus SAP-Systemen zu etablieren. Die Vision sei, dass Anwender fast überall und jederzeit Zugriff auf SAP-Geschäftsanwendungen haben können.

SAP und RIM werden Demos der mobilen CRM-Anwendung auf der internationalen Kundenmesse Sapphire 2008 zeigen, die vom 4. bis 7. Mai in Orlando und vom 19. bis 21. Mai in Berlin stattfindet.

Webseiten: http://www.sap.com http://www.rim.com -Von Jürgen Hesse, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.