Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.2009

UPDATE: Siemens spürt erhebliche Auftragsverschiebungen

(NEU: Details, Weitere Aussagen Kaeser)

(NEU: Details, Weitere Aussagen Kaeser)

BERLIN (Dow Jones)--Die Siemens AG, München, spürt wegen der Wirtschaftskrise Auftragsverschiebungen in erheblichem Umfang. Finanzvorstand Joe Kaeser sagte am Mittwoch am Rande der Pressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung der Zweitquartalszahlen, von dem gesamten Auftragsbestand seien Orders im Volumen von 1 Mrd EUR verschoben worden.

Zuvor hatte der Manager lediglich von erheblichen Auftragsverschiebungen gesprochen, sich aber nicht konkret zum Volumen geäußert. Besonders von den Verschiebungen betroffen seien die Bereiche Energy sowie Industrial Solutions.

Nach Aussage von Kaeser hatte Siemens per Ende des zweiten Quartals Aufträge im Wert von 87 Mrd EUR in den Büchern. Davon sollten im bis Ende September des laufenden Geschäftsjahres 23 Mrd EUR als Umsatz wirksam werden.

Webseite: http://www.siemens.com DJG/ncs/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.