Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.09.2008

UPDATE: T-Mobile führt "Android"-Mobiltelefon ein

(Neu: Details.)

(Neu: Details.)

BONN/NEW YORK (Dow Jones)--T-Mobile wird in Kooperation mit Google Inc. das Mobiltelefon "T-Mobile G1", das auf der "Android"-Plattform basiert, ab dem 22. Oktober in den USA anbieten. Das Telefon wird bei Abschluss eines Zweijahresvertrages 179 USD kosten, teilte die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom AG am Dienstag mit.

Ab November soll das "G1" in Großbritannien auf den Markt kommen, bevor weitere europäische Länder, wie etwa auch Deutschland, im ersten Quartal 2009 dazu kommen sollen. Das Telefon selbst wird von der HTC Corporation hergestellt und ist der erste direkte Schritt von Google, seinen Namen mit Mobilfunk zu verbinden.

Das Gerät ist ein Smartphone mit Touchscreen, der, wenn man ihn hochschiebt, eine komplette Tastatur offenbart, und hat daneben einen Webbrowser, der Ähnlichkeit mit Google's Chrome Browser hat. "Android" ist eine offene Plattform für Mobilfunkgeräte, die auf dem Linux-Betriebssystem basiert. T-Mobile vertreibt in einigen europäischen Ländern auch das iPhone von Apple Inc.

Webseite: http://www.t-mobile.de DJG/phg/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.