Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.2009

UPDATE: United Technologies übernimmt GE-Tochter für 1,8 Mrd USD

(NEU: Details und Hintergrund)

(NEU: Details und Hintergrund)

Von Bob Sechler

DOW JONES NEWSWIRES

HARTFORD (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern United Technologies (UTC) kauft die GE Security für 1,8 Mrd USD. Die Übernahme der General-Electric-Tochter unterstreiche die führende Stellung der UTC-Unternehmenssparte "Fire & Security" in der 100 Mrd USD schweren Sicherheitsbranche, sagte UTC-CEO Louis Chenevert am Donnerstag. Die Boards der beiden Unternehmen haben die Übernahme bereits abgenickt. Die Zustimmung der Regulierungsbehörde stehe allerdings noch aus. Von der Akquisition erwartet Chenevert, dass sie 2010 ergebnisneutral sein wird und 2011 zur Ergebnisverbesserung beitragen wird.

Die in Bradenton im US-Bundesstaat Florida ansässige GE Security liefert Sicherheitstechnologie zur kommerziellen und stationären Anwendung. Dazu zählen etwa Feuermelder, Videoüberwachungs- und Zugangskontrollsysteme. Das Unternehmen verfügt über acht Fertigungsstätten und beschäftigt ungefähr 4.700 Mitarbeiter in 26 Ländern. Der Erwerb werde nach Restrukturierungs- und Transaktionskosten 2010 ergebnisneutral sein. Ab 2011 werde die erworbenen Einheit zum Ergebnis beitragen, erklärte United Technologies.

United Technologies betrat mit der Übernahme von Chubb im Jahr 2003 den Markt für Sicherheitssystem nd Brandschutz. Drezeit ist das Unternehmen in mehr als 30 Ländern vertreten. Die General Electric Co ist dabei sich von Geschäftsbereichen zu trennen, um die Verluste seiner in Schwierigkeiten geratenen Finanzsparte GE Capital zu decken. Unter anderem steht auch die GE-Beteiligung an der Fernseh- und Film-Tochter NBC Universal zum Verkauf.

Gegen 15.10 Uhr MEZ notierte die Aktie von United Tech mit 0,7% im Plus bei 67,49 USD.

Webseiten: www.utcfireandsecurity.com www.ge-security.com -Von Bob Sechler, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29 725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/cbr

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.