Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2008

UPDATE: Von Pierer legt AR-Mandat bei ThyssenKrupp nieder

(NEU: Stellungnahme Pierer-Anwalt, Hintergrund)

Von Andreas Heitker

DOW JONES NEWSWIRES

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Heinrich von Pierer legt sein Aufsichtsratsmandat bei der ThyssenKrupp AG zum 15. November nieder. Dies habe von Pierer dem Unternehmen mitgeteilt, erklärte ThyssenKrupp am Mittwoch. Zu den Gründen für den Schritt äußert sich der DAX-Konzern nicht. Der frühere Siemens-Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzende gehörte dem Kontrollgremium von ThyssenKrupp seit Januar 2005 an.

Ein Anwalt von Pierer sagte auf Anfrage, Pierer habe sich zu dem Schritt entschlossen, "um die Diskussion um seine Person nicht auf das Unternehmen überschwappen zu lassen". Von Pierer war vor seinem Wechsel an die Spitze des Siemens-Aufsichtsrats von 1992 bis 2005 Vorstandsvorsitzender des Münchener DAX-Konzerns gewesen.

Im April 2007 zog Pierer die Konsequenzen aus den zahlreichen Siemens-Affären und trat als Vorsitzender des Aufsichtsrates zurück. Siemens hatte im Juli angekündigt, Schadensersatz von elf ehemaligen Zentralvorständen des Konzerns - unter ihnen auch von Pierer - zu verlangen. Im Mai hatte die Münchner Staatsanwaltschaft dagegen ihre Untersuchungen gegen von Pierer im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre eingestellt. Es seien keine zureichenden Anhaltspunkte für ein strafrechtlich relevantes Verhalten gefunden worden.

Webseite: http://www.thyssenkrupp.de - Von Andreas Heitker und Jan Hromadko, Dow Jones Newswires, +49 (0)211 13872 14, utilities.de@dowjones.com DJG/hei/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.