Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2007

US Airways will rund 30 Airbus A350 kaufen - WSJ

NEW YORK (Dow Jones)--Der EADS-Tochter Airbus steht laut einem Medienbericht offenbar ein großer Auftrag ins Haus. Die US Airways Group Inc wolle rund 30 A350 erwerben, schreibt das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Der Auftrag, der möglicherweise schon am Montag auf der Internationalen Luftfahrtschau in Paris angekündigt werden könnte, habe nach Liste einen Wert von etwa 7 Mrd USD. US Airways hatte den Auftrag für die Ursprungsversion der A350 im Mai 2005 erteilt. Bisher hat sich die Fluglinie aber nicht für das überarbeitete Modell entschieden, schreibt das Blatt. Nachdem sie sich nun wohl doch für das Modell ausgesprochen habe, könnten andere Fluglinien mit Aufträgen nachziehen. Webseite: http://www.wsj.comDJG/DJN/bam/jhe

NEW YORK (Dow Jones)--Der EADS-Tochter Airbus steht laut einem Medienbericht offenbar ein großer Auftrag ins Haus. Die US Airways Group Inc wolle rund 30 A350 erwerben, schreibt das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Der Auftrag, der möglicherweise schon am Montag auf der Internationalen Luftfahrtschau in Paris angekündigt werden könnte, habe nach Liste einen Wert von etwa 7 Mrd USD. US Airways hatte den Auftrag für die Ursprungsversion der A350 im Mai 2005 erteilt. Bisher hat sich die Fluglinie aber nicht für das überarbeitete Modell entschieden, schreibt das Blatt. Nachdem sie sich nun wohl doch für das Modell ausgesprochen habe, könnten andere Fluglinien mit Aufträgen nachziehen. Webseite: http://www.wsj.comDJG/DJN/bam/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.