Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997 - 

Ob Windows 95, Windows 98 oder NT:

US-Anwender halten sich mit Migration zurück

Eine Vorhersage des Marktforschungsunternehmens Dataquest aus San Jose, Kalifornien, verdeutlicht die Einstellung amerikanischer PC-Anwender am aktuellen Desktop-System: Bis Ende des Jahres werde die Zahl der Win- dows-95-Installationen die der eingesetzten Windows-3.x-Systeme nicht übersteigen.

Auch der "professionelle" Bruder Windows NT leidet unter der abwartenden Haltung der Anwender: Während Dataquest erst kürzlich prophezeit hatte, NT werde bis zum Jahreswechsel über elf Millionen mal installiert sein, korrigiert das Marktforschungsinstitut diese Zahl nun auf acht Millionen Exemplare herunter. Das verhaltene Interesse für NT führen die Experten von Dataquest auf die verspätete Auslieferung von Windows NT 5.0 zurück.

Auch Windows 98, offiziell für das erste Quartal des kommenden Jahres vorgesehen, wird wohl mit Akzeptanzproblemen zu kämpfen haben. Für viele bringt der Windows-95-Nachfolger kaum nennenswerte Vorteile.