Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997 - 

Snap Online ködert die Surfer mit mehr Service

US-Carrier organisieren sich gegen AOL

Nach der Übernahme der Compuserve-Mitglieder ist AOL mit zwölf Millionen Nutzern einer der größten Online-Dienste weltweit.

Um gegenüber AOL nicht weiter ins Hintertreffen zu geraten, haben US-Carrier und ISPs nun mit Snap Online eine eigene Dienstleistungsgesellschaft ins Leben gerufen. Zu den Partnern von Snap zählen unter anderem Sprint, AT&T, MCI, Bell South, Bell Atlantic. Insgesamt repräsentiert Snap damit rund 3,5 Millionen Online-Benutzer.

Mit ihrer Servicegesellschaft wollen die beteiligten Partner zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen soll Snap den Kunden eine einfachere beziehungsweise vorkonfigurierte Zugangssoftware bieten, zum anderen sollen so neue Inhalte angeboten werden. Bislang beschränkte sich das Angebot auf den Homepages der ISPs und Carrier lediglich auf Serviceinformationen und Links zu anderen Internet-Seiten.