Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.1987

US-Chip-Riesen wollen Zusammenarbeit

NEW YORK (vwd) - Ein neues Konsortium wollen die US-Halbleiterhersteller voraussichtlich im März gründen. Es soll nach Angaben der "New York Times" die Möglichkeiten zur Verbesserung der Produktionstechniken erforschen und somit dazu beitragen, daß die US-Hersteller ihre führende Stellung in der Mikroelektronik zurückerobern können.

Dem Konsortium "Sematech" (Semiconductor Manufacturing Technology Institute) gehören die fünf führenden US-Halbleiterhersteller Texas Instruments, Motorola, National Semiconductor, Intel und Advanced Micro Devices an. Außerdem sollen sich IBM, Digital Equipment und Hewlett-Packard beteiligen.

Schwierigkeiten bereite gegenwärtig die Finanzierung der Vorhaben, für die ein jährliches Budget von etwa 250 Millionen Dollar erforderlich sei. Ein Großteil der Mittel wird vom Verteidigungsministerium erwartet.