Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.1995

US-Company plant einheitliches Netz Geotek Inc. will zwei deutsche Buendelfunk-Provider kaufen

BOSTON (IDG) - Die US-amerikanische Geotek Communications Inc. beabsichtigt, in Deutschland zwei Betreiber von Buendelfunknetzen zu kaufen. Falls das Bundesministerium fuer Post und Telekommunikation dem Deal zustimmt, wird das Unternehmen zwei der drei im Regionet zusammengeschlossen Netz-Provider uebernehmen.

Seit 1994 ist Geotek mit jeweils 49,9 Prozent an der Preussag Buendelfunk GmbH wie auch an der DBF Buendelfunk GmbH beteiligt. Nun will das Unternehmen mit Sitz in Montvale, New Jersey, die restlichen Anteile an den beiden Netzbetreibern erwerben.

Die beiden deutschen Netzbetreiber sind mit einem dritten Partner derzeit in einem losen Verbund zusammengeschlossen, der unter dem Namen Regionet Buendelfunkdienste anbietet. Jetzt sollen die Provider zu einem einzigen Unternehmen fusionieren, das in acht Regionen die Dienste ueber ein einheitliches Netz offeriert. Als Ergebnis der Fusion versprechen sich die Amerikaner eine groessere Flaechendeckung des Netzes sowie einfacheren Zugang, wenn zwischen den Regionen gewechselt wird.