Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1990

US-Hersteller will Unix und OS2 ersetzen

MÜNCHEN (pi) - Für Rechner mit 386- oder 486-Prozessor bietet die Aachener AC Copy GmbH ein Alternativ-Betriebssystem zu OS/2 und Unix an: Das Unternehmen vermarktet mit "TSX-32" ein Multiuser- und Multitasking-Echtzeit-Betriebssystem.

Das von dem US-Unternehmen S&H in Nashville/Tennessee entwickelte System ist eigens für die Arbeit im 32-Bit-Modus konzipiert. Der Anbieter, in DEC-Kreisen bekannt durch das "TSX-Plus"-System für PDP-11-Maschinen, hat sein timesharing-fähiges Betriebssystem unter anderem mit einer virtuellen Speicherverwaltung, Batch Jobs, Print Queues und einem integrierten Electronic-Mail-System ausgestattet.

Bekannte 16-Bit-DOS-Programme wie zum Beispiel Lotus 1-2-3 oder Dbase IV werden laut Hersteller in der 32-Bit-Umgebung ausgeführt.

Informationen: AC Copy GmbH,Schlottfelderstraße 40, 5100 Aachen, Telefon 02 41/17 10 34.