Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

US-Jobvermittler startet in München

19.10.2005

Der weltweit tätige Personalvermittler Volt, der an der New Yorker Börse gehandelt wird, hat seine Deutschland-Niederlassung in München eröffnet. Damit wollen die Amerikaner ihre Präsenz in Europa ausbauen und ihre "aggressiven und globalen Wachstumsziele" erreichen. Das Unternehmen erwirtschaftet mit 3500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund zwei Milliarden Dollar und zählt sich zu den größten Personaldienstleistern weltweit.

Volt wurde 1950 gegründet und hat sich auf die Vermittlung von IT- und Servicemitarbeitern spezialisiert. Seit 1984 ist das Unternehmen auch in Europa tätig, und zwar mit Geschäftsstellen in Großbritannien, Frankreich, Belgien, Spanien, Irland und den Niederlanden. Bald will man auch in Osteuropa tätig werden.

Philip von Loringhoven hat die deutsche Geschäftsstelle übernommen. Der mehrsprachige Münchner bringt mehrere Jahre Erfahrung im Vertrieb mit. Vermittlungsschwerpunkte sollen die Bereiche IT, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Marketing, Vertrieb sowie der pharmazeutische Sektor sein. Das Unternehmen ist ISO-zertifiziert. Besonders stolz ist man für die Auszeichnung "Best Managed Service Provider", die es in diesem Jahr gab. (hk)