Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1980 - 

Lieferungen um mehrere Wochen verzögert:

US-Klage gegen Burroughs

24.10.1980

NEW YORK {vwd) - Durch Fehler des Computers wurden Lieferung und Fakturierung um mehrere Wochen verzögert. Nach Angaben des Klägers wird es Jahre dauern, bis die Umsätze wieder gutgemacht sind. Beim Bundesgericht in Chicago ist die Klage gegen Burroughs anhängig.

Schadenersatzleistungen in Höhe von dreimal 1,9 Millionen Dollar verlangt die Verlagsgesellschaft Quality Books Inc. Den Verkäufern des Rechnerherstellers wird unter anderem Arglist und Betrug im Zusammenhang mit dem Verkauf ihres Rechners an das klagende Unternehmen vorgeworfen. Im übrigen habe Burroughs die Garantie nicht eingehalten.

Das Gericht soll die Frage entscheiden, ob und, wenn ja, in welchem Ausmaß Hersteller von Computern für Kosten und Schäden haften, die durch fehlerhafte Geräte oder Systeme hervorgerufen werden. Nach Angaben eines Burroughs-Sprechers hat das Unternehmen Kenntnis von der Klage. Eine Stellungnahme sei jedoch noch nicht möglich.