Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.05.1981 - 

Wettlauf um Elektronikauftrag des Jahrhunderts:

US-Luftwaffe braucht Störsysteme

WASHINGTON (VWD) - Mit bedeutenden Etataufstockungen und Gruppierungen bereiten sich führende US-Elektronikfirmen auf den Wettlauf um den "Elektronik-Auftrag des Jahrhunderts" vor.

Die Ausstattung der US-Luftwaffe mit ECM-Einrichtungen (ECM = Electronic Countermeasures), mit denen die feindlichen Warn- und Abfangsysteme gestört werden sollen, steht als Auftrag aus. Beim US-Verteidigungsministerium haben sich nach Washingtoner Informationen zwei Firmengruppen um den Milliardenauftrag beworben: Northrop Corp. und Sanders Associates Inc. sowie International Telephone and Telegraph zusammen mit mehreren Tochterunternehmen der Westinghouse Electric Corp.

Nach Schätzungen von US-Experten wurde im ECM-Bereich 1980 in den USA ein Gesamtumsatz von mehr als 1,5 Milliarden Dollar erzielt. In diesem Jahr wird bereits mit einem Volumen von 2,3 Milliarden Dollar gerechnet.

_AU: