Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1988

US-Markt: Downsizing wird heiß diskutiert

FRAMINGHAM (IDG) - Erbitterte Wortgefechte liefern sich DV-Leiter in den USA, wenn es um "Downsizing" geht. Befürworter des Verfahrens, Anwendungen vom Host auf den PC zu bringen, beschimpfen die Anhänger der zentral organisierten DV als Traditionalisten mit wenig Flexibilität. Die Mainframe-Anhänger müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, zu viel Geld für zu wenig Leistung auszugeben.

Die Verfechter des Downsizing argumentieren, daß die Leistungen der PCs und Netze in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen haben. So konnte zum Beispiel bei der Echlin Inc. die Installation von 25 PCs einen IBM-Rechner 4381 ersetzen. Die Ersparnis bei den DV-Ausgaben beträgt nach Auskunft des Unternehmens jährlich 340 000 Dollar. Amerikanische DV-Fachleute versprechen sich besonders von Unix eine Forcierung des Downsizing-Trends.