Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.03.1994

US-Mediziner fordern offene Systeme

FRAMINGHAM (IDG) - Die amerikanische Gesundheitsindustrie gruendet gemeinsam mit Herstellern eine Non-profit-Organisation, die der Verbreitung proprietaerer Systeme entgegenwirken will. Die Healthcare Open Systems and Trials (Host) tritt an, um DV- Verantwortliche in Krankenhaeusern bei der Integration der verschiedenen Abteilungs- und Datensysteme sowie medizinischer Fachinformationen zu unterstuetzen.

Zu diesem Zweck richtet die Organisation diverse Testlabore ein, in denen die Entwickler Performance und Kombinationsfaehigkeit eines jeden Systems pruefen koennen, bevor es eingesetzt wird. Zumindest die in Austin, Texas, ansaessige Microelectronics and Computer Technology Corp. (MCC) wird aller Voraussicht nach von der Gruendung profitieren: Sollten Luecken in den getesteten Systemen festgestellt werden, wird MCC mit der Behebung beauftragt. Weitere Host-Mitglieder sind 3M Co., Digital Equipment Corp., Hewlett-Packard Co. und Motorola Inc.