Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1995

US-Mobilfunker zeigen Interesse an GSM-Norm

SAN MATEO (IDG) - Sieben US-Unternehmen, die im Besitz einer Personal-Communications-Services-Lizenz sind, haben ein Interessenforum gegruendet. Ziel ist, die Technologie Global System for Mobile Communications (GSM) in den USA voranzutreiben.

Der Standard GSM fuer digitalen Mobilfunk wird bereits von 150 Netzbetreibern in 80 Laendern genutzt, ist in den Vereinigten Staaten jedoch kaum verbreitet. Die sieben, darunter Bell South, Omnipoint und Pacific Bell, erreichen mit ihren Netzen 125 Millionen Kunden in den USA.

Die Gruppe steht mit ihrer Initiative gegen die Marktgroessen AT&T, GTE, Ameritech und Bell Atlantic Nynex, die den Standard Cellular Digital Packet Data (CDPD) favorisieren.