Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.2004 - 

Umsatz legt um 39 Prozent zu

US-Online-Werbemarkt wächst rasant

MÜNCHEN (CW) - Auch im ersten Quartal dieses Jahres sind die Ausgaben für Online-Werbung in den USA weiter gestiegen - laut vorläufigen Zahlen des Interactive Advertising Bureau (IAB) auf 2,3 Milliarden Dollar.

Das sind 39 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Beachtlich ist zudem die vierprozentige Steigerung gegenüber dem Schlussquartal 2003, das wegen des Weihnachtsgeschäfts traditionell das stärkste ist. Wachstumstreiber ist nach wie vor die Zunahme von bezahlten Sucheinträgen, von der speziell Google profitiert. Der Umsatz des Suchmaschinenanbieters kletterte gegenüber dem vierten Quartal um 27 Prozent auf 375,3 Millionen Dollar. Rivale Yahoo, dessen Geschäft auf Sucheinträgen sowie auf Bannerwerbung basiert, konnte seine Einnahmen sequentiell um 16 Prozent auf 635 Millionen Dollar steigern. (sp)