Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


19.05.1989

US-Studenten mögen den Next-Rechner

PALO ALTO (IDG) - Der in den USA seit vergangenem Herbst lieferbare Next-Rechner erfreut sich bei amerikanischen Studenten zunehmender Beliebtheit. In den US-Universitäten wurden bisher über 1000 der schwarzen Kästen abgesetzt.

Einer der ersten Kunden des jungen Unternehmens ist die Stanfort University. Dort wurden neun Next-Workstations und zwei Next-Drukker in das bestehende Netzwerk eingebunden - und die Studenten sind von dem Gerät begeistert. Sie schätzen nach eigenen Angaben die Benutzeroberfläche des Systems und diverse Standard-Tools, die eine einfache Installation ermöglichen. Die Rechner werden dort in erster Linie im Rahmen von Programmierkursen unter Anleitung von Next-Mitarbeitern eingesetzt. Die Studenten stellten jedoch auch die ersten Kinderkrankheiten des Betriebssystems der Maschine fest. Es haperte mit den Sound-Möglichkeiten, der Tastatur und den Scroll-Befehlen. Next hat die meisten dieser Fehler im Release 0.9 des Betriebssystems beseitigt.