Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.1982

US - Studie über den Robotermarkt Nippons:Japanische Exportoffensive vor der Tür

WELLESLEY (cmd) - Die Bundesrepublik hält hinter Japan den zweiten Platz auf dem schnell wachsenden Robotermarkt. Nach einer Analyse der amerikanischen Venture Development Corporation, Wellesley, ist die Position Nippons allerdings sowohl in bezug auf die Zahl der Hersteller als auch bei den Installationen unangefochten.

In Japan gibt es mit über siebzig Roboterproduzenten mehr als doppelt so viele wie in der Bundesrepublik und mehr als dreimal so viele wie in den USA.

Die Zahl der Installationen liegt nach der "Industrial Robots Industry in Japan" betitelten Untersuchung vierzehnmal so hoch wie in den Vereinigten Staaten. Angesichts der großen inländischen Nachfrage blieb der Export von Robotern mit 2,6 Prozent der Gesamtproduktion im Jahre 1980 allerdings sehr niedrig.

Für die kommenden Jahre rechnen die Venture - Experten mit der Umkehrung dieses Trends. So planten Dainichi Kiko Co. Ltd. und Mitsubishi, ihre Produktion um 60 beziehungsweise 30 Prozent zu steigern. Außerdem verweist das US - Institut auf die wachsende Zahl von ",joint ventures" zwischen japanischen, europäischen und amerikanischen Unternehmen. Vereinbarungen dieser Art hätten unter anderem Hitachi und General Electric, Fujitsu Fanuc und Siemens sowie Kawasaki, Unimation und ASEA geschlossen.

Nach der Analyse von Venture Development hat Japan insgesamt 20 000 Roboter im Jahr 1980 hergestellt. Für 1981 wird eine Steigerung um 500 Prozent erwartet. Seit 1968 wurden 76 700 Roboter gebaut.

In der US - Studie werden 50 japanische Hersteller detailliert beschrieben. Darüber hinaus wird der Markt nach Typen sowie nach Anwendungsbereichen und nach Funktionsmöglichkeiten analysiert. Der Report ist erhältlich über Mary Jane O'Connor, Manager, Electronic Business Division, Venture Development Corporation, One Washington Street, Wellesley, Massachusetts 02181, 617 / 237 - 5080.