Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.07.1998

USA erlauben Politiker-Schelte via Web

MÜNCHEN (CW) - Die Web-Seite für Politikerschelte entsteht natürlich in den USA. Am 1. August 1998 gehts los: 140000 Volksvertreter vom Lokalpolitiker bis zum Staatsminister stellen sich via Web Schimpftiraden, Anregungen und Anfragen. Ausgangspunkt, um den richtigen Adressaten für jegliches Anliegen zu finden, ist die Site www.e-the-people.com. Die Idee für die Site stammt von dem 24 Jahre alten Erfinder Alex Sheshunoff, der, wie die "Financial Times" berichtet, durch Privatleute finanziert wird und nicht etwa von politischen Organisationen.