Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1989

USA: IBM-Userkonferenz setzt auf Synergie-Effekte

FRAMINGHAM (IDG) - Mit der Zeit gehen will die Guide International Corp"., Organisator der anstehenden IBM-Benutzerkonferenz in den USA: Zu der Veranstaltung, die vom 1. bis zum 5. Oktober in San Francisco stattfinden soll, sind nicht nur die DV-Manager, sondern auch die Bosse aus den Fachabteilungen eingeladen worden. Damit soll den beiden Managergruppen die Möglichkeit zum Gedankenaustausch gegeben werden.

Im Zuge der dezentralen Datenverarbeitung müsse der DV/Org.-Leiter neben der reinen Datenverarbeitung immer mehr auch Koordinierungs- und Management-Aufgaben übernehmen, so die Begründung des Veranstalters für das Einladungskonzept.

Mit dem Konferenzmotto "Information System Perspectives: Affecting the Global Market" wollen die Guideleute überdies dem Trend zur weltweiten Vernetzung, inbesondere innerhalb von Multikonzernen, Rechnung tragen.

Als Vertreter der IBM wird Terry Lautenbach, General Manager von IBM United States, in San Francisco erscheinen. Weiterhin haben die Organisatoren für das Rednerpult unter anderem "Megatrend"-Autor John Naisbitt und Jeane J. Kirkpatrick, ehemals US-Repräsentantin bei der UNO, gewinnen können.