Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2007

USB-Sticks selbst bedrucken

Teac bietet eine Erweiterung für seinen CD-/DVD-Thermotransferdrucker "P-55B" an, mit der sich Oberflächen von USB-Sticks selbst bedrucken lassen. Fachhändler oder VARs können so zum Beispiel Werbegeschenke für Kunden anfertigen. Natürlich liefert der Hersteller auch kompatible Sticks aus. Erhältlich sind sie mit Speicherkapazitäten zwischen 128 Megabyte und 4 Gigabyte.

Der Drucker kostet mit der Vorrichtung zum USB-Stick bedrucken rund 7.000 Euro ohne Mehrwertsteuer. Die Preise für die Sticks nennt der Hersteller nicht. BB

Info: www.teac.de