Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.01.1986 - 

Neue Software für VS-Serie von Wang:

User kann Info-System selbst erstellen

FRANKFURT (pi) - Ein neues Information-Retrieval-System für den Einsatz auf Wang-Textverarbeitungsanlagen stellt die Haessler Software GmbH aus Karlsruhe-Ettlingen vor. Mit "Mires" soll der Anwender viele Arten von Informationssystemen selbständig erstellen können.

Für einen schnellen Zugriff auf gespeicherte Informationen teilt das Programm die zu speichernden Daten in Dokumente und Deskriptoren matrixartig auf. Die Dokumente sind gespeicherte Daten, zum Beispiel Texte oder Datensätze; Deskriptoren sind Stichworte aus einzelnen Dokumenten, die dem Wiederaufruf von Texten oder Sachverhalten dienen. Über ein Verknüpfungssystem zwischen Dokument und Deskriptoren stellt das Programm einen Zugriff auf die gespeicherten Daten her.

Das Anwendungsgebiet ist branchenneutral und verfügt laut Hersteller über leicht bedienbare Anlage- und Pflegefunktionen. Das System läuft auf der Wang-VS-Serie und kann bis zu 1,6 Milliarden Dokumente in maximal 200 Dokumentenklassen verwalten. Interfaces zu Anwendungspaketen sind verfügbar.