Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.01.1988

User zweifeln noch an MAPTOP-Funktionalität

LONG BEACH (IDG) - Obgleich gegenwärtig OSI-konforme MAP/ TOP-Protokolle der Version 3.0 in Entwicklung sind, ist deren Marktreife unwahrscheinlich, da sich schon für die derzeit vorhandenen MAP2.1-Produkte kaum Benutzer finden. Zu diesem Ergebnis kam jetzt ein Teilnehmer des MAP/TOP-User-Treffens im kalifornischen Long Beach. "Es scheint mir zweifelhaft, ob MAP tatsächlich sämtliche Netzfunktionen übernehmen kann", formulierte auch ein anderer Benutzer seine Skepsis gegenüber dem Manufacturing Automation Protocol.

Offizielle Announcements in Sachen MAP/TOP erwarten Insider auf dem für Juni in Baltimore anberaumten Enterprise Networking Event. In den Mittelpunkt dieser bevorstehenden Konferenz hat die Society of Manufacturing Engineers als Veranstalterin die Fertigungs-Umgebung gerückt. Jedoch sollen auch PC-Anwender auf ihre Kosten kommen, betonte ein TOP-Program-Manager bei Boeing Computer Services. Auch bereits etablierte Netze wie beispielsweise ein Novell-System könnten OSI-entsprechend modifiziert werden.