Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.2000 - 

Highend-Gerät für hohe Druckvolumen

Utax baut digitales Kopier- und Drucksystem

MÜNCHEN (CW) - Aufgrund seines Produktivitätsvolumens von 52 Seiten pro Minute beziehungsweise 120000 Seiten im Monat soll sich der "CD 1052" der Hamburger Firma Utax besonders für Unternehmen mit hohem Druck- und Kopieraufkommen eignen.

Vier insgesamt 4200 Blatt fassende Papierzuführungen ermöglichen das Bedrucken zahlreicher Papiersorten. Auch als Netzdrucker ist der CD 1052 einsetzbar. Mittels einer Print-Monitor-Software ist der Administrator laut Hersteller in der Lage, das im Netz integrierte Gerät direkt von seinem Arbeitsplatz aus zu überwachen und zu steuern. Zwei Finishing-Einheiten bieten Loch- und Heftfunktionen für 3000 Blatt sowie Broschürenfalzung und Mittelheftung für die Fertigung von Broschüren, Handbüchern oder Berichten. Serienmäßig sind außerdem Kopierfunktionen wie Bildrotation, Bildüberlagerung, Zwei-in-eins- und Vier-in-eins-Kopien, Seitennummerierung oder Zoom von 25 bis 400 Prozent in der Druckanwendung integriert. Hinzu kommt eine Duplexfunktion.

Der CD1052 kann 256 Graustufen darstellen und erreicht eine Ausgabequalität von 600 x 600 dpi. Die Funktion Eco reduziert laut Hersteller den Toner-Verbrauch um bis zu 30 Prozent. Für 24400 Mark ist das Kopier- und Drucksystem ab sofort im Handel erhältlich.