Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1988

Utility unterstützt DOS auf Motorola-Prozessoren

NEW YORK (IDG) - Eine Software-Utility, die DOS-Anwendungen auf den Motorola-Prozessoren 68000 und 88000 unter Unix lauffähig machen soll, ist auf der Unix-Expo in New York vorgestellt worden. XDOS von der Hunter Systems Inc., Mountain View/Montana, ist nach Herstellerangaben ab Dezember dieses Jahres erhältlich.

Motorola wird den XDOS-Compiler zusammen mit Unix V.3.2 und später auch V.4 verkaufen. Kunden von Sony erhalten die Utility zusammen mit den News Workstations und die Besitzer von Tower-Rechnern über NCRs VAR-Verkaufsschiene.

Das Hilfsprogramm dekompiliert DOS-Applikationen, übersetzt sie in Binärcode und kompiliert sie dann für Rechner auf der Basis von Motorola-Prozessoren. Der rekompilierte Code wird jedoch erst mit Hilfe der Zusatzsoftware Global Analyzer lauffähig. Diese Software gibt es bisher für Lotus 1-2-3, Dbase III plus, Wordstar, Word Perfect, Multimate Advantage II, Microsoft Word, Rbase 5000 und IBM Displaywrite.